Ich habe überhaupt kein Problem mit der Mikrowelle. Wenn man wie ich manchmal keine „Spoons“ – Energie – zum Planen und Zubereiten von Nahrung hat, ist sie ein Geschenk des Himmels!

Couscous mit etwas Tiefkühlgemüse zu garen geht immer und ist kein Aufwand. Und das Gemüse bleibt sogar knackiger und farbenfroher als im Kochtopf.

(Und meinen Wärmehamster gegen Schmerzen kann ich auch leicht darin „zubereiten“.)

Couscousgemüse

Du brauchst nur

Gemüse und Couscous,

etwas Öl,

etwas Wasser,

Gewürze

Du gibst das alles zusammen in eine Mikrowellenform.

15 min garen lassen – genießen.

#veganspoonie


Mehr Spoonie-Rezepte, die „sich selbst kochen“, findest du in unserer Kategorie „Einfach essen“

     

Blogposts wie diesen abonnieren:

Deine Privatsphäre ist mir wichtig. Selbstverständlich behandle ich deine Daten vertraulich.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*