Virtuelle Daten

Deine Festplatten sind vollgemüllt?

Du hast kein System in deinen Daten?

Fotos, Sounddateien, Videoschnipsel – alles sammelt sich an und wird nie wieder durchgesehen?

Nun, da wir nicht mehr mit Film fotografieren, machen wir tausende Selfies – nicht immer die vorteilhaftesten.

Wenn die Festplatte voll ist, dann kaufen wir eben eine neue.

Auch das ist Ballast. Virtueller Ballast, den wir entrümpeln können.

Hebe doch nur die schönsten Fotos auf. Damit du sie wieder wirklich wertschätzen kannst.


Deine Fotos und selbstgedrehten Videos sind wohl die wertvollsten Daten, die sich auf unseren Festplatten ansammeln (und mit fortschreitender Technik und Qualität auch immer mehr Speicherplatz okkupieren).

Dazu kommt natürlich deine Musiksammlung, diverse Dokumente für Arbeit und Privates, rundergeladene E-Bücher von Webseiten. Da sammelt sich was an.

Wie archivierst und sicherst du deine Daten?


Ganz praktische Tipps hierzu erhältst du im #Neustart2019-Jahresprogramm.

Du kannst einen Monat buchen und einfach mal reinschauen.

Monatlich kündbar.

Auch wenn du nur 1 Monat buchst – hast du für diesen Zeitraum Zugriff auf das gesamte Jahresprogramm!


ganzichselbst: Leb das Leben, das *du* dir vorstellst

Nochmal neu anfangen und dafür das alte Leben radikal entrümpeln – und das auf so einfache Weise wie möglich.



Die ganzichselbst Lounge => „#Neustart2019“