In 1 Jahr zum freien Leben – das geht mit der #Neustart2020-ganzichselbst Lounge. Dem Jahresprogramm von ganzichselbst.

Darin führe ich dich 1 volles Jahr lang durch das Vereinfachen deines gesamten Lebens.

Wir fangen beim Grundlegenden an. Und arbeiten uns zu den schwierigeren Themen vor. Ich lasse dich nicht allein. Ich bin immer dabei.

In dieser Blogreihe stelle ich dir die einzelnen Monatsschwerpunkte der #Neustart2020-Lounge vor.

Und zwar in der Reihenfolge, in der du sie im Laufe des Jahres durchlaufen wirst.

Ist dein guter Vorsatz für’s neue Jahr, endlich gesünder zu essen?

April: Viel Energie & abnehmen ohne Diät durch intuitives Essen

Ich weiß, es ist so schwierig, sich da umzustellen. All die Zutatenlisten, die man dann studieren muss. Und dann hat man auf etwas Appetit und soll es sich versagen? Ich werde dann immer umso schneller bockig. Also ich kenne das Dilemma.

 

Allein der Vorsatz reicht nicht.

Schon nach drei Tagen ist alles dahin; wir essen wieder wie immer. Und sind unzufrieden und machen uns auch noch Selbstvorwürfe.

Wenn sowas ein Erfolg werden soll, muss man auf jeden Fall an die Hand genommen werden und konkrete Pläne bekommen, nach denen man ab jetzt einkaufen und kochen wird.

Und das machen wir. Wir – meine Schwester und ich – haben dir alles aufbereitet, so dass du es so leicht wie möglich hast beim Einkaufen und Kochen.

Und wir denken auch an Snacks für unterwegs:

Hier ist dein 30-tägiger Ernährungs-Onlinekurs „Paleo vegetarisch“ (und dazu noch 11 weitere Onlinekurse, viele Online-Ratgeberbücher und Werkzeuge, all inclusive).

Wir essen völlig naturbelassene, reine Dinge. Nämlich Paleo. Und zwar vegetarisch.

Hier findest du Woche für Woche sowohl einen Einkaufs- als auch einen Rezeptplan, den du dir auch als Email zuschicken lassen kannst.

Ich bin eine Anhängerin der Weisheit:

“Let food be thy medicine and medicine be thy food.”

von Hippokrates.

„Lasst Nahrung eure Medizin sein, und Medizin eure Nahrung.“

Um den Rückfall und die Enttäuschung dieses Mal zu vermeiden, haben wir ein Programm entwickelt, mit dem du 30 Tage lang unter Aufsicht und Anleitung lernen wirst, tägliche bessere Essgewohnheiten zu etablieren, so dass sie dir nach einigen Wochen in Fleisch und Blut übergegangen sein werden.

Das bedeutet für dich:

  • Dauerhaft bessere Ernährung (Ausnahmen gibt es immer mal, aber die schaden nicht, wenn wir uns grundsätzlich bessere Essgewohnheiten zugelegt haben).
  • Dauerhaft bessere Gesundheit und weniger Schmerzen.
  • Kein Stress und keine Überforderung mehr mit den Überlegungen, was du essen sollst und darfst.
  • Denn es ist dir zur Gewohnheit geworden. Du hast es verinnerlicht.

Du bist was du isst, denn genau daraus bestehst du.

Nahrung kann dich heiler, gesünder, fitter und energiegeladener machen.

Nahrung ist einfach der Grundbaustein deines Lebens

Paleo-Programme gibt es schon. Aber soweit wir wissen noch kein vegetarisches.

Die natürlichste Ernährungs- und Lebensweise, und die fairste, kannst du jetzt mit uns gemeinsam starten:

Hier in unserem 30-Tage-Programm.

Mit detaillierten Speiseplänen und Einkaufslisten für jede einzelne Mahlzeit, an jedem einzelnen Tag.

Die artgerechte Ernährung für den Menschen

Die Zivilisations- und Wohlstandskrankheiten sowie unser Übergewicht nehmen zu. Wir essen zu viel, zu fett, zu zuckerhaltig, zu künstlich. Häufig wissen wir gar nicht mehr, was in unseren Mahlzeiten verarbeitet wurde und auf welche Weise das geschehen ist.

Wir haben uns von unserer Nahrung – den Baumaterialien, aus denen unser Körper doch besteht – entfernt.

Und wir bewegen uns viel zu wenig. Wir sitzen im Auto oder Bus, bei der Arbeit, auf dem Weg nach Hause, am Abend Zuhause.

Was wir heutzutage als Nahrungsmittel konsumieren, hat mit Nahrung häufig nicht mehr viel zu tun.

Stark industriell verarbeitet. Ohne Nährstoffe. Überzuckert. Und manchmal sogar regelrecht giftig.

Unsere Körper sind doch keine Mülldeponie für Nebenprodukte unserer Industrie.

Und leere Kalorien nützen ebenfalls niemandem.

Paleo ist das, wofür unser Körper gemacht ist.

Die Evolution unserer Körper kam der Industrialisierung unserer „Nahrung“ nicht hinterher. Wir sind für naturbelassene Nahrungsmittel ausgelegt, nicht für zuviel Zucker, weißes Mehl, und vor allem nicht für die Mengen, die wir in uns hineinschaufeln.

Kein Wunder, dass wir krank und übergewichtig sind.

Bei der paleokonformen Ernährung essen wir nur naturbelassene Lebensmittel.

paleo-vegetarischErst in den letzten rund 100 Jahren ist es üblich geworden, Nahrungsmittel mit derart vielen Farbstoffen, Konservierungsstoffen, Zusätzen etc. so zu verändern. Für die Evolution, um diese gut verarbeiten zu können, brauchen wir aber viele tausend Jahre länger, uns daran anzupassen.

Der menschliche Körper kann immer noch am besten Früchte, Gemüse, Eier, Beeren, Pflanzenöle, Kerne und Nüsse verdauen. Der Begriff „Paleo“ kommt von Paläolithikum, der Alt-Steinzeit, dem Zeitalter der Jäger und Sammler (vor Erfindung von Ackerbau und Viehzucht).

Und mit uns kannst du sofort loslegen.

Du musst nicht Zutatenlisten und wissenschaftliche Studien studieren. Du erhältst von uns fertig ausgearbeitete Speisepläne und Einkaufslisten.

Dabei berücksichtigen wir, dass du jeweils am Freitag oder Samstag viel Zeit hast, in Ruhe die Einkäufe für die nächste Woche zu erledigen.

Nahrung, die dich nährt & gesund macht – hier Anleitung für 4 Wochen buchen.

Wir möchten keine Mammuts essen

Üblicherweise wird in der Paleo-Literatur davon ausgegangen, dass auch Fisch und Fleisch verspeist werden, und wenn du das möchtest, dann kannst du dir natürlich zu unseren Rezeptvorschlägen jeweils dein Fleisch zubereiten.

Unsere Richtung ist jedoch aus ethischen Gründen rein vegetarisch. Und weil es dafür noch recht wenig Literatur gibt, haben wir diesen vegetarischen Kurs zusammengestellt.

Wir sind große Fans von Mammuts. Und überhaupt von Tieren. Wir empfinden es als Unrecht, andere Lebewesen zu töten und zu quälen, so wie das in der Fleischproduktion heute leider geschieht.

Deshalb ist unsere Ausrichtung der Paleo-Ernährung vegetarisch. Wir essen beide seit vielen Jahren selbst vegetarisch, unsere Blutwerte sind immer hervorragend. Wir haben sehr viel Erfahrung darin, unsere Nahrung gesund zusammenzustellen.

IMG_2805 rundSandra hat seit 1994 kein Stück Tier mehr zwischen den Zähnen gehabt. Sie hat mit ungefähr 6 Jahren miterlebt, wie ein Schwein geschlachtet wurde und war seitdem „Sichtvegetarier“: Alles, was wie totes Tier auf ihrem Teller aussah, hat sie seitdem verweigert.

Mit 20 las sie „Fit fürs Leben“ von Harvey und Marilyn Diamond. Dieses Buch überzeugte sie endgültig.

Seit einigen Jahren geht ihre Ernährung nun mehr und mehr in Richtung vegan.

Sandra entwickelt seit mehreren Jahren E-Mail-Kurse und leitet die dazugehörigen Communities.

stef-avatar-portra%cc%88t-rundStefanie ist Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin. Sie hat ebenfalls viele Jahre vegetarisch gelebt und verzichtet aus gesundheitlichen Gründen seit einigen Jahren auf Milchprodukte.

Sie sorgt als Mutter für drei Kinder und hat eine Ausbildung als Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin und hat dort auch die Zusammenhänge von gesundheitlichen Beschwerden und Ernährung studiert.

Eine Diät funktioniert nicht

Eine Diät ist eine Gewaltkur, bei der wir uns die Dinge, die wir mögen, versagen. Und das auch nur für eine bestimmte Zeit.

Bei der Ernährungsumstellung ist das anders.

Erfolg braucht eine dauerhafte, gewohnheitsmäßige Ernährungsumstellung.

Gute Gewohnheiten bilden sich innerhalb von 20 bis 30 Tagen

Deshalb geht unser Kurs einen Monat lang.

  • Wir gewöhnen uns bessere Handlungsweisen an.
  • Wir gewöhnen uns behutsam und nachhaltig an den Einkauf gesünderer Nahrungsmittel.
  • Wir lernen bessere Rezepte kennen, die uns zur Gewohnheit werden.
  • Wir ersetzen schlechte gegen gesunde Gewohnheiten.
  • Und bald müssen wir gar nicht mehr darüber nachdenken sondern tun sie einfach.

Ich helfe erschöpften Frauen beim Vereinfachen und Neuanfang

Zu diesem Kurs, der Bestandteil der ganzichselbst Lounge ist, gehören:

  • wöchentlich deine Lektion mit dem detaillierten Speiseplan der nächsten Woche – inkl. fertig ausgearbeiteter Einkaufsliste – nur noch ausdrucken und losgehen
  • alle Rezepte für jeden einzelnen Tag: Frühstück, Mittag, Snacks und Abendessen
  • wöchentlich eine zusätzliche Lektion mit weiteren Hintergründen und Hinweisen zu einer natürlichen, gesunden Lebensweise
  • in der #Neustart2020-Lounge
  • mit Übungen, Anregungen zum Nachdenken, Inspiration, Herausforderungen
  • um deinen ganz persönlichen Zielen näher zu kommen
  • Arbeitsblätter, Checklisten
  • weiterführende E-Bücher
  • eine kleine, aber feine Community mit Mitstreiterinnen
  • und täglicher Zugang zu mir für deine Fragen und Probleme, denn ich bin ja auch Teil der Community
  • sehr engmaschige Begleitung, Führung, Anleitung und Motivation
  • durch mich – Neuanfangsmentorin mit Erfahrung seit über 11 Jahren
  • lebenslanger Zugriff auf die Kursmaterialien (wenn du sie dir auf deiner Festplatte speicherst)
  • eine sehr faire und einfache Refinanzierungs-Möglichkeit, mit der du dir deine eigene Kursgebühr durch Weiterempfehlung zurückzuholen kannst (pro durch dich vermittelte Neubuchung erhältst du 35% des Kaufpreises, das sind im Moment jeweils 173€!)
  • und damit schließlich Leichtigkeit, Freiheit und Selbstbestimmung in allen Bereichen deines Lebens

Der Kurs kostet inklusive ganzichselbst-Community und allen anderen Kursen einmalig 497 € für ein ganzes Jahr. Das sind weniger als 1,40€ pro Tag.

Du kannst auch monatlich buchen (sparst bei Einmalzahlung aber 91€).

„Es ist wirklich ein schöner Ort hier, Dein Sofa macht es noch gemütlicher, und ich dachte nie daß man auch im Internet Gemütlichkeit spüren kann :)“

(eine Betatesterin)

Mit der ganzichselbst Lounge vereinfachst du dein Leben, indem du es Bereich für Bereich entrümpelst und deine wirklichen Werte und Wünsche wieder in den Mittelpunkt stellst.

„Ja, das ist großartig! Nicht länger die sein, die es allen recht machen will, sondern die eigene Freiheit finden, die ich brauche, um gut für mich selbst zu sorgen. Ich spüre den Drang, endlich etwas zu unternehmen und deiner Community beizutreten.“

(eine Teilnehmerin)

Hier buchst du deinen Zugang zur ganzichselbst-Community und damit zu diesem Kurs. Die Ratenzahlungsmöglichkeit bekommst du bei Knopfdruck mit zur Auswahl:

Monatlich kündbar.

 

„(Die Lounge) ist übersichtlich, gut geordnet nach den jeweiligen Themen, und deine Texte dazu … finde ich besonders schön, weil sie mir das Gefühl vermitteln, nicht irgend etwas zu müssen, sondern alles zu können, so wie mir danach ist, wenn ich erst einmal voll dabei bin.“

(eine Teilnehmerin)

Merken

Merken

Merken

Merken