Wenn du’s niemandem erzählen kannst …

Wenn du es aussprichst, kommen dann auch die Tränen. Und mit ihnen die Klärung.

Wenn du es niemand anderem erzählen kannst, dann erzähle es deinem Handy. Niemand wird die Aufnahme je zu hören bekommen. Du kannst sie später einfach wieder löschen, wenn du willst.

Es muss raus.

Das Sprechen wird die Emotionen in Wallung bringen. Und DAS ist es, was die Situation bereinigen, klären wird.

Kommentar verfassen (dein 1. Kommentar muss von mir freigeschaltet werden)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.