ganzichselbst - Coaching für Introvertierte & Hochsensible

Schon als Grundschulkind kannte ich Magenschmerzen wegen Stress. Meine Eltern meinten, das bilde ich mir nur ein.

Ich ertrage weder Radiogeplärr noch Fernsehwerbungsgeschrei.

An meinem ersten und zweiten Regeltag verkrieche ich mich in meinem Roten Zelt. Mein WG-Zimmer ist mein Refugium.

Am liebsten beobachte ich meine Fische und Wasserschnecken. Oder bin am Wasser. Mit meinem Hund.

Ich habe mir meinen Alltag so still und einfach eingerichtet, dass ich jeden Tag ganz nach Belieben verleben kann.

Und in meiner Arbeit gebe ich das an dich weiter.

Aber nicht mit Terminen und Videogebrüll und schnell und viel und laut.

Sondern so, wie du und ich es gern haben.

Still. Und ganz in deinem eigenen Tempo.

Ich arbeite über ein volles Jahr mit dir. In Onlinelektionen und Emails. (Von denen die nächste nur ankommt, wenn du die vorhergehende geöffnet hast.)

Überforderung ausgeschlossen.

Du musst nicht mit mir telefonieren.
Du musst mich nicht treffen.

Die Welt ist laut genug.

Meine Materialien sind still.

Wir alle lieben es, uns in ein gutes Buch zu vertiefen.

So sind auch meine Kurslektionen.

Die ganzichselbst Lounge ist ein Refugium. Ein stiller Ort zum Runterkommen, Eintauchen, Vertiefen.

Deshalb nenne ich es auch nicht Coaching.
Sondern Mentoring.