"Introvertiert & hochsensibel"

Du wirst gehört. Du bist gut genug. Ich bin für dich da.

"Die Welt ist mir zuviel."
"Niemand kümmert sich mal um *mich*."
"Ich hab keine Zeit für das, was mir im Leben eigentlich am wichtigsten ist."

Was ich am häufigsten höre in meiner Arbeit mit erschöpften Frauen ist, dass ihnen einfach alles zuviel wird.

Familie, Job, Geld verdienen müssen.

Immer die Gute sein. Es immer allen recht machen.

Und dann all das Schlimme in der Welt. Es ist einfach deprimierend. Sie wollen das nicht mehr wissen.

Viele Frauen werden durch die schlechten Nachrichten und den ständigen Stress regelrecht krank

Migräne, Magenschmerzen, Depression, unerklärliche Gelenkschmerzen, ein Gefühl, ständig erschöpft zu sein ... Oder der Ausgleich durch das regelmäßige Glas Wein, die Schlaftabletten. Das Übergewicht. Das sind die "normalen" Zustände von uns Frauen (und auch von den Männern) heutzutage.

Und dann das Gefühl, dass du immer für alle da sein musst, aber niemand mal auf dich achtet.

Geht dir das auch so?

Immer für alle da sein müssen.

Und wo bleibst du dabei?? Du selbst kommst zu kurz.

Du hast deine eigenen Schmerzen und Sorgen,
aber niemand hört dir zu.

Manchmal denkst du sogar, du bist eben nicht geschaffen für diese Welt.

Hier, lies das:

Du bist ein guter Mensch. Und du bist gut genug.

Du verdienst es, dass jemand auch mal Rücksicht auf dich nimmt.

Ich bin für dich da, und ich zeige dir, wie du in deinem Alltag
deine Ich-Zeit bekommst.

Du selbst richtest sie dir mit meiner Hilfe jetzt ein.

Ich begleite dich ganze 6 Wochen dabei.

Ich war selbst ein „überempfindliches“ Kind. Ich war so sensibel, dass ich mit ungefähr 6 Jahren zur Vegetarierin wurde, weil ich miterleben musste, wie bei uns auf dem Hof ein Schwein geschlachtet wurde.

Meine Eltern sagten mir oft, ich sei überempfindlich. Ich fühlte mich oft nicht richtig. Nicht stark genug für das Leben.

Aber ich entwickelte auch eine Menge Methoden, mit denen ich mich schützte und für meine eigenen Bedürfnisse zu sorgen lernte.

Aus diesen Methoden habe ich Übungen für 6 Wochen Begleitung entwickelt.

Inzwischen arbeite ich schon seit 12 Jahren mit erschöpften sensiblen Frauen, die mir so viel positives Feedback geben, das mich ganz glücklich macht:

Ja, das ist großartig! Nicht länger die sein, die es allen recht machen will, sondern die eigene Freiheit finden, die ich brauche, um gut für mich selbst zu sorgen. Ich spüre den Drang, endlich etwas zu unternehmen und deiner Community beizutreten.

Jen

Du machst mir Mut, motivierst und inspirierst mich, und dafür möchte ich dir gerne mal VIELEN VIELEN DANK sagen!

Sabine

Dein Wunsch nach mehr Anerkennung für deine Bedürfnisse ist erfüllbar.

Du kannst deinen Alltag verlangsamen und stiller haben.

Ich mach das seit 2008.

Ich schlafe jeden Tag aus. Ich muss nicht mehr in das Büro, in dem es mir so schlecht ging, sondern helfe Frauen, die so erschöpft sind, wie ich es damals war.

Ich bin jedem Tag Zuhause in meinem Refugium (ich nenne meine Wohnung mein „Schneckenhaus“), bei meiner Hündin, und wir leben einen entspannten, langsam Rhythmus, ganz nach unseren Bedürfnissen.

Gern zeige ich dir, wie ich mir das alles eingerichtet habe, und wie du das auch haben kannst.

Ich begleite dich volle 6 Wochen dabei, damit es auch wirklich so wird,
wie du dir das wünschst.

Ich bin kein Coach. Ich bin deine Mentorin. Deine Begleiterin.

Ich habe in meinem Programm keinen Smalltalk. Kein theoretisches Wischi-waschi. Ich weiß, wie sehr das überfordert und stresst.

Kein Smalltalk. Kein Wischi-waschi, sondern nachhaltige,
direkt in deinem Alltag umsetzbare Anregungen.

Ich gebe dir über die 6 Wochen für jeden Morgen - oder jeden Abend, wie es am besten in den Tag passt - einen Text, der dich inspirieren, zum Nachdenken anregen und in dir nachwirken wird.

So gehen meine Anregungen wirklich tief, wirken ganzheitlich und nachhaltig und führen zu deinen eigenen Veränderungen in deinem Alltag.

Ich gebe dir auch reichlich einfach nachmachbare Tipps und Beispiele, wie ich meinen Alltag so vereinfacht und verlangsamt habe, dass ich heute ganz nach meinen und Nikitas Bedürfnissen lebe.

Du vermittelst dein Wissen sehr persönlich und doch professionell, und ich habe mich sehr gut begleitet gefühlt.

Sabine

Ich schätze es sehr, wie intensiv du uns begleitest.

Sarah

Bist du zu erschöpft, gestresst und überfordert für diesen Kurs?
Oder hast doch keine Zeit?

Deshalb biete ich mein Mentoringprogramm in kleinen, stillen und machbaren Schritten.

Du kannst es in deinem eigenen Tempo absolvieren. Ich weiß doch, wie man sich im Burnout fühlt!

Du kannst dir weit über die 6 Wochen Zeit dafür nehmen. Ich werde es nicht abschalten oder dich rauswerfen, wenn die 6 Wochen um sind.

Das einzige ist: Du musst bereit sein, dir einen kleinen Platz dafür in deinem Alltag zu schaffen. Aber jeden Morgen oder jede Mittagspause oder jeden Abend 5 bis 15 Minuten reichen, um den aktuellen Text zu lesen.

Dann werden meine Anregungen den Rest des Tages ganz von selbst in dir wirken.

Was ist das Wichtigste in deinem Leben?
Hast du auch genug Zeit dafür?

Wie ich meine langsamen Vormittage "gemacht habe"

Du lernst im "Introvertiert & hochsensibel"-Kurs unter anderem, dir die innere Erlaubnis zu geben, deinen Wünschen nachzugehen und dir deinen Alltag so zu gestalten, wie er dir gut tut.

Ich z. B. schlafe seit 2008 jeden Tag aus, beginne meinen Morgen sehr langsam mit meinem Hund und arbeite dann im Homeoffice an meinen Herzensprojekten.

Das kann ich heute tun, weil ich mich damals bewusst dafür entschieden habe. Weil ich mir die Erlaubnis dafür gegeben habe.

Weil ich es mir rausgenommen habe. Und beschlossen habe: Anders geht es nicht mehr. Das macht mich krank. Das kann und will ich nicht mehr.

Wenn du lernst, deinen wirklichen Bedürfnissen Raum zu geben, findest du auch den Mut und die Wege, wie du dir deinen Alltag ebenfalls so einrichtest, wie du ihn „eigentlich“ gern haben möchtest.

Ich zeige dir, wie!

Was sind deine Werte? Was ist für dich das Wichtigste im Leben? Hast du schon genügend Zeit, das zu leben?

Es wird künftig jemanden geben, der auf das hört, was du brauchst.

Deine Lebensfreude finde ich ansteckend, Sandra - davon muss ich mir mal etwas abgucken!

Michaela

Sandra. Du hast wirklich super viel geschafft und bist so voller Elan und Ideen. Ich kannte dich früher nicht, aber jetzt scheinst du jeden Tag jünger zu werden, frischer, energiereiche, schöner.

Heidelinde

Wie das "Introvertiert & hochsensibel"-Programm dein Leben entschleunigen wird:

Du wirst ab jetzt

  • mehr Energie für alles haben
  • nur die Dinge tun müssen, die du auch tun willst
  • den Tag überwiegend in *deinem* Tempo verbringen können
  • mehr Zeit für das haben, was dir wichtig ist
  • Zeit, um auf deine Bedürfnisse zu hören, dich besser kennenzulernen und deine Seele nachkommen zu lassen

Du wirst dich nicht mehr verbiegen, um es allen recht zu machen.

Du musst nicht mehr alles mitmachen, überall dabei sein. Nur noch da, wo du auch sein willst.

Ich zeige dir auch, wie du mit kritischen Äußerungen anderer umgehst.

Wie du sie an dir abperlen lässt. Sie treffen dich dann wirklich nicht mehr.

Begleitung in dein entspanntes Leben6 Wochen Onlinekurs (199€)

Es wird künftig jemanden geben, der auf das hört, was du brauchst.

Nämlich du selbst.

Du wirst anfangen, dich sehr gut selbst zu versorgen

So wie ich irgendwann angefangen habe, immer darauf zu achten, genügend Vorräte für Essen hier zu haben.

Denn manchmal bin ich gesundheitlich nicht in der Lage, erst etwas einzukaufen. Deshalb mache ich das immer, wenn es mir grad gut geht und denke dabei gleich ein paar Tage (oder Wochen) voraus.

Inzwischen kenne ich meine Bedürfnisse da sehr genau. Ich weiß, dass ich möglichst vegan essen will. Ich weiß, wie ich am leichtesten, schnellsten etwas koche. Deshalb hab ich z. B. immer Tiefkühlgemüse hier.

Dadurch, dass ich mir die Zeit genommen habe, in mich hinein zu hören und mir die Erlaubnis gebe, gut für mich selbst zu sorgen, habe ich viel seltener Schmerzen, die mich lahm legen. Und meistens mehr Energie als in "meinem alten Leben" davor.

Was ich seit meinem eigenen Neustart 2008 gelernt habe, hab ich im 6-Wochen-Programm "Introvertiert & hochsensibel" zusammen gefasst.

Dieser Anblick macht mich so zufrieden. Das ist mein ehemaliger Kühlschrank, den wir zu meinem Vorrats- und Gewürzschrank umfunktioniert haben, als sein Thermostat kaputt ging.

Und so gut gefüllt ist er einfach ... beruhigend.

Damit andere erschöpfte Frauen sich ebenfalls ihren Alltag leichter machen können.

Ich begleite dich gern dabei, Tag für Tag.

Und du lebst damit auch anderen vor, wie Selbstfürsorge und selbst-bestimmtes Leben gehen.

Du machst das nicht nur für dich selbst.
Alle Menschen um dich herum werden davon profitieren.

Deine Kinder können es sich bei dir abgucken und werden wie von selbst deine neuen Gewohnheiten von dir übernehmen.

Oder auch dein Partner, deine Freunde, deine Mama.

Du wirst ausstrahlen, dass es dir wirklich gut geht. Nicht mehr so tun, als ob. Sondern es wirklich leben.

Du wirst so viel entspannter und glücklicher sein. Die schönen Dinge in der Welt wieder wahrnehmen und zu schätzen wissen.

Weil du endlich wieder die Kraft dafür hast. Und die Muße.

Mach dein Leben leichter - & das deiner Lieben 6 Wochen Onlinekurs (199€)

Du wirst mehr Energie und Lebensfreude haben und besser für andere da sein können.

Du wirst mehr Freude ausstrahlen und damit den Tag für alle besser machen, denen du begegnest.

Du heilst damit nicht nur dich, sondern die alten Muster von - besonders - uns Frauen, die früher so erzogen wurden, sich aufzuopfern und immer ganz am Schluss zu kommen; weniger wert zu sein als alle anderen.

shadow-ornament

Dieser Kurs wuchs jetzt so lange in mir. Ich freue mich so sehr, dass er endlich das Licht der Welt erblickt hat.

Es ist mir ein Herzensbedürfnis, alles, was ich in meiner eigenen "Laufbahn" als hochsensibles Kind und dann als empfindsame Frau so erfahren und gelernt habe, in einen sanften Kurs zu packen, damit andere Frauen ebenfalls einen stilleren, entspannteren Alltag leben können.

Du kannst ein selbst-bestimmtes, erfülltes Leben leben -
eben ganz in deinem eigenen Tempo.

Du kannst in jedem Alltag eine Menge Regeneration und Muße für dich schaffen.

In diesem 6-Wochen-Programm machen wir das gemeinsam.

Ich begleite dich, Tag für Tag.

Und meine Leserinnen lieben, was ich schreibe:

Vielen Dank für Deine wundervollen Briefe, für neue Blickrichtungen und die Sensibilisierung für die kleinen Dinge des Alltags, die oft kostbarer sind als alles andere.
Toll, dass ich Deine Briefe bekomme.

Titia

Ich möchte Dir einfach mal danken, für Deine wunderbaren inspirierenden Newsletter, die immer den Geist der Entschleunigung und Achtsamkeit, in denen ich mich sehr zu Hause fühle, in sich tragen! Du bist Klasse!

Kathleen

Liebe Sandra, was ich dir schon längst einmal sagen wollte: Ein ganz dickes DANKE für deine "Liebesbriefe", für deine Mühe und deine Zeit. Sie sind sehr liebevoll geschrieben und bieten eine Fülle an Informationen und Denkanstößen.

Bärbel

Es ist immer eine große Motivation und regt zum Nachdenken und Verändern an!

Annette
Introvertiert & hochsensibel = erfolgreich & glücklich6 Wochen Onlinekurs (199€)
shadow-ornament

Weshalb es in diesem Kurs keine Videos oder Audios gibt

Ein stiller Kurs?! Was soll das sein? Wie geht das? Und wirkt das auch?

Wie hat denn das Buch auf dich gewirkt, das du zuletzt gelesen hast? Berührte es dich nicht? Ließ es dich nicht noch länger drüber nachdenken? Hat es nicht in dir nachgewirkt?

Ich bin überzeugt, dass unsere Welt laut und hektisch genug ist und da ein stiller Kurs, nur in geschriebener Form, für eh schon gestresste und empfindsame Frauen genau das richtige Medium ist.

Auf diese Weise kannst du den Text in deinem eigenen Tempo lesen. Du wirst nicht noch mehr gehetzt oder "angeschrien".

Du kannst die Anregungen in dir wirken lassen.

Wenn du dann deinem normalen Leben nachgehst, wirst du merken, wie sich Ideen in dir formen.

Mir geht das immer so. Ich nehme so oft eine Pause vom Computer, vom Arbeiten, und dann auf dem Weg zum Einkaufen, auf dem Hundespaziergang oder unter der Dusche platzt der Knoten, und ich finde die Lösung zu einem Problem. Oder die richtigen Worte. Oder den nächsten Schritt, den ich probieren will.

So ist das immer!

Und meine Leserinnen lieben meine Texte!

Diesen Kurs hier gab es ja bisher noch nicht, aber über meine Mails meinen sie z. B.:

Hallo liebe Sandra, vielen lieben Dank für deine vielen schönen Inspirationen. Ich lese dich immer wieder gern.

Angela

Es hat mir gut getan deine Zeilen zu lesen. Denn ich bin ziemlich geschafft heute. Doch nun fühle ich mich besser, ihr beide habt mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert ...

Sylke

Deine Mails wirken immer sehr persönlich, freundlich und authentisch.

Cornelia

Ich mag die herzerfrischende Art, wie du schreibst.

Solveig

Ich selbst passe sehr gut auf meine Energie auf, deshalb arbeite ich nie 1:1 und mute auch meinen Klientinnen keine lauten, schnellen, energiezehrenden Videos oder Audios zu.

Stattdessen lernen sie in ihrem Tempo und in ihrer eigenen inneren Stimme. Online, per E-Kurs.

6 Wochen Onlinekurs (199€)Jetzt buchen