Mehr Energie für alles, was du dir wünschst (1 Monat)

2008 habe ich kaum noch meine Beine heben können, geschweige denn war an ein Liebesleben oder an Freizeitaktivitäten zu denken. Wenn ich mal auf ein Konzert ging, konnte ich mich hinterher kaum noch dran erinnern.

Alles was ich noch schaffte war, mich nach dem Wochenende zu sehnen, um mich endlich mal erholen zu können.

Es ist auch auffällig, dass ich auf Fotos aus dieser Zeit nicht wirklich lächele.

Kommt dir das bekannt vor? Fühlst du dich gerade ähnlich?

Überfordert von deinem Alltag?

K. O.? Immer müde? Atemlos?

Desinteressiert?

Brauchst du eine Pause?

Wünschst du dir mehr Energie?

Wie du einem Burnout zuvor kommst.

Burnout ist ein großes Problem unserer Zeit. Und das Traurige ist, dass es immer mehr Bevölkerungsgruppen trifft:

Manager, Angestellte, Selbständige, Eltern - ja sogar schon Schüler.

Um es nicht so weit kommen zu lassen müssen wir ständig auf unsere Körpersignale hören. Wir drücken Schmerzen einfach per Tablette oder Operation weg und machen so weiter wie zuvor.


Wir alle haben einen bestimmten Vorrat an Energie. Der kann zwar nach physikalischen Gesetzen nicht vermehrt oder verringert werden, aber wenn wir uns schlapp und lustlos fühlen, kommt es uns schon so vor, als wär sämtliche Energie verbraucht.

Dann müssen wir erstmal wieder „auftanken“, uns erholen. Das liegt daran, dass wir unsere Energie für die „falschen“ Dinge verwendet oder überstrapaziert haben.

Wie du dem Burnout zuvor kommen kannst - dabei soll dir dieser Kurs helfen.

  • eine tägliche Mail über 1 Monat (wochentags)
  • Energie bewahren
  • Energie sparen
  • Energielecks aufstöbern und stopfen
  • Energie auffüllen
Zur ganzichselbst Lounge