[Mailkurs] Mehr Energie
in Herbst & Winter

Merkst du jetzt auch, dass dir die Kälte und frühe Dunkelheit
auf's Gemüt schlagen?

Hast du mehr Hunger?
Verbraucht dein Körper einfach mehr Energie?

Dieser Kurs wird nur ein einziges Mal als Emailkurs stattfinden. Danach wird er Teil des #Neustart2022-Jahresprogramms sein.

Weil ich am 11.11. Geburtstag hab, gibt es den Emailkurs zum Geburtstagsaktionspreis von 11€.

Der Kurs läuft vom 10. bis zum 30. November. Du erhältst eine tägliche Email mit der nächsten Lektion.

  • Die 6 häufgsten Energielecks - und wie du sie stopfst.
  • 5 Wege, wie du einem Burnout von vornherein vorbeugst
  • Die 2 Strategien, die dir auf Dauer helfen werden, deine kostbare Energie zu bewahren
  • 3 morgendliche Handgriffe, um dein Leben in den Griff zu kriegen
Du bist grad so down

Du magst jetzt gar nicht dran denken, irgendeine blöde Liste abzuarbeiten,
die jemand anders für dich aufgestellt hat?

Ich versteh das total. Ich hatte auch oft Tage, an denen mich schon das Aufstehen müde gemacht hat.

Ab und zu habe ich solche Phasen immer noch.

Ich bin der faulste Mensch auf der Welt. Ich mache nur, was ich für richtig halte.

Und die Tipps in diesem Mailkurs sind solche, die du mit wenigen Handgriffen erledigen kannst, und die einen Riesenunterschied in deinem Wohlbefnden machen werden.

Übrigens: Geld, Liebe, Glück und guter Sex ... das ist alles Energie. Es bedingt einander.
Du kannst alles in Fluss bringen.
Es liegt in dir.

Kurslektionen - Beispiele:

Wir alle haben einen bestimmten Vorrat an Energie. Mit Energie meine ich hier: Kraft. Lebenskraft. Elan. Motivation.

Energie kann zwar nach physikalischen Gesetzen nicht vermehrt oder verringert werden, aber wenn wir uns schlapp und lustlos fühlen, kommt es uns schon so vor, als wär sämtliche Energie verbraucht. Dann müssen wir erstmal wieder "auftanken", uns erholen.

Das liegt daran, dass wir diese Energie für die "falschen" Dinge verwendet haben. Unser Leben heute ist – trotz all der technischen Hilfsmittel und Geräte – hektischer und anstrengender denn je. Heute zählt nur Leistung. Wachstum.

Pausen machen, nichts tun, es sich leicht machen ist verpönt. Wer mal nur gammelt, ist ein Faulenzer, ein Schmarotzer, ja sogar asozial.

Ich seh das allerdings ganz anders.

Diese Hetze ist unvernünftig und ungesund. Wir machen uns kaputt. Wir verschwenden unsere Lebenszeit und gefährden unsere Gesundheit. Meiner Meinung nach für die falschen Dinge.

Und das ist es, was ich auch in meiner Arbeit wieder salonfähig machen will. Denn alles andere ist ungesund.

Von den Folgen eines Burnout erholst du dich nie wieder ganz. Lass es also gar nicht erst soweit kommen.
Heutzutage ist es wichtiger denn je, gut auf unsere Energievorräte zu achten, uns nicht zu übernehmen, und rechtzeitig Energie wieder aufzufüllen.