Im Moment wird alles merklich teurer.

Ob die Regierung da nun eine Bremse beschließen wird oder nicht, steht in den Sternen.

Ganz sicher aber wirst du bald eine Heizkostenabrechnung kriegen, und die könnte um einiges höher sein als die letzte. Denn Benzinpreise, Ölpreise und sonstige Kosten sind gestiegen. Das ist Fakt. Und die wird der Vermieter auf die Mieter umlegen.

Nun kannst du dich darüber beklagen. Aber das wird nichts ändern.

Du kannst auch schauen, dass du irgendwoher mehr Geld auftreibst.

Wie wär’s, wenn du selbst welches machst?

Und dich dabei nicht nur auf deinen Job verlässt?

Denn auch die nächste Gehaltserhöhung steht noch in den Sternen.

Hast du jemals nach einer gefragt?

Wie willst du also die höheren Kosten bezahlen?

Das Auto abschaffen? Mehr Bahn fahren? Weniger essen?

Mit einem eigenen Onlineprodukt hast DU es in der Hand, Geld dazu zu verdienen, wenn du es brauchst.

Wenn die Betriebskostenrechnung ansteht, oder wenn du in Urlaub fahren willst – dann machst du einen Launch für dein Produkt und erhältst so innerhalb von Wochen eine Finanzspritze von deinen KlientInnen.

So ist Einkommen planbar.

Job-Einkommen ist NICHT planbar. Da bist du völlig abhängig von anderen.

Fang an, dein eigenes Nebeneinkommen aufzubauen. Ich helfe dir bei der Produktidee, der Erstellung, der Vermarktung:

 

Kostenloser Kurs für dich im ganzichselbst Café – klick auf’s Bild!


Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.