Wie du anfängst, dein Passives Einkommen zu machen

Wenn du in deinem Bekanntenkreis einen meiner Onlinekurse erwähnst und jemand deshalb den Kurs bucht, bekommst du 35% des Kaufpreises von mir als Provision überwiesen.

Du kannst die Kurse in deinem Social Media-Profil erwähnen, oder persönlich im Gespräch ...

Wie wir das technisch machen, erfährst du beim Weiterlesen.

Damit alles ehrlich und zum Wohle aller abläuft

Teste selbst das ganzichselbst-Programm

damit du es ehrlich empfehlen kannst

Deine Investition: 49€

Mach dich schlau über die Vorzüge meiner Programme - teste selbst für 1 Monat die ganzichselbst Lounge.

Deine Investition beträgt nur 49€ für diesen 1 Monat!

Lies nach, welche Ergebnisse die ganzichselbst Lounge und die Brieffreundschaft für ein einfaches Leben deiner Bekannten und Freunde bringen wird. Probiere es selbst einen Monat lang aus.

Dann kannst du ehrlich entscheiden, ob du es weiterempfehlen kannst.

Abo. Danach 79€ je weiteren Monat,
aber du kannst nach dem 1. Monat auch wieder kündigen.
Echt fair.

Wenn du dann die ganzichselbst Lounge aus voller Überzeugung weiterempfehlen willst, dann:


Hole dir deinen Affiliate-Link

Der ist notwendig, damit die Honorare und Provisionen dir zugeordnet und überwiesen werden können.

Ist für die Auszahlungen des Honorars an dich nötig


Starte mit dem Geldverdienen

Schreibe deinen Followern, wie gut du den Kurs findest.

Also schreibe deinen Followern, wie gut du den Kurs findest

Du kannst ihnen auf Facebook schreiben, per Email, Facebook, Instagram ... was immer dir einfällt.

Die nötigen Texte und Bilder dafür stelle ich dir zur Verfügung.

So hast du wirklich fast keinen Aufwand für deinen neuen (Neben-)Verdienst.

  • refinanziere deine eigene Teilnahme an dem Programm
  • mit nur 3 Weiterempfehlungen
  • oder ach etwas zusätzliches Geld
  • z. B. für einen bestimmten Traum