Ein einfaches Leben.

Als Alternative zu dem Burnout-Lebensstil,
den derzeit so viele von uns leben.

Aber stattdessen musst du deine kostbaren Tage am Arbeitsplatz verbringen. Statt dort, wo du wirklich sein willst.

Musst jeden Morgen zu früh für deinen Geschmack aufstehen.

Musst unnütze Aufgaben tun, die alles verkomplizieren. Die viel schneller gehen könnten. Oder effektiver.

Hast am Sonntag Angst vor der neuen Woche.

Hast kein Gefühl von Sinn. Fühlst dich hilflos. Ausgeliefert. Fremdbestimmt.

Und die Jahre rauschen an dir vorbei.

Das Leben ist zu kurz! Du verpasst ja, wie deine Kinder groß werden.

Deine gesündesten Jahre rasen da unbemerkt an dir vorbei!

Diese Jahre vergehen so schnell. Jetzt ist Neujahr schon wieder so lange her. Wo ist nur das Jahr geblieben?!

Du hast dir eigentlich mehr von deinem Leben erhofft? Wann willst du anfangen, das zu leben?

Wenn du alt bist, bist du vielleicht nicht mehr so fit, um alles nachzuholen, was du noch erleben wolltest.

Mach dir jetzt einen Plan. Finde heraus, was dir wirklich wichtig ist. Und dann setze es um.

Ich helfe dir.

Oh, ich weiß noch genau, wie schlimm sich das anfühlt. Ich war selbst an dem Punkt.

2008 hatte ich mein Lächeln und jeden Elan verloren.

Ich war Anfang 30 und immer noch allein. Hatte keine Energie. Jedes Jahr glich dem vorhergehenden - keine Aussicht, dass es mal anders werden würde.

Aber ich hab mein eigenes Leben 2008 noch einmal völlig neu aufgelegt.

Hab meine Beamtenstelle gekündigt.

Meine Ausgaben, Verpflichtungen, Termine, Aufgaben entrümpelt.

Meine Vorstellungen von meinem Leben überdacht und bin dem gefolgt, was ich - beruflich und persönlich - schon immer hatte tun wollen:

Meinen Nichten näher sein, wenn sie aufwachsen: Ich bin in ihre Stadt umgezogen.

Mit Künstlern arbeiten: Ich hab zuerst in einer Künstleragentur mit Veranstaltungsort mitgearbeitet, um zu lernen.

Und bald darauf meine eigene Agentur eröffnet. Denn es braucht gar nicht viel: Ein Computer mit Internet, ein Telefon und Begeisterung reichen heutzutage schon oft aus, um ein (Neben-)Einkommen zu schaffen.

Ich habe mein Lächeln wiedergefunden, bin seit 10 Jahren mit meinem Partner zusammen, habe mir inzwischen den Traum vom eigenen Café erfüllt und vom eigenen Hund.

Ich lebe heute einen entspannten, langsamen Tag mit meinen Herzensprojekten, viel Freude im Alltag, und ich erfülle mir meine Lebensträume möglichst zeitnah.

Ich habe also 14 Jahre Erfahrung im Neuanfangen und Leichtermachen.

Und begleite als Mentorin für den Neuanfang seit 2008 viele andere erschöpfte Frauen ebenfalls beim Vereinfachen und Neueinrichten.

Ich hab es getan, und du kannst das auch:

Es sind immer die selben Schritte, die die Frauen gehen, um ihren Alltag einfacher zu machen, nochmal neu anzufangen und erfüllter, befreiter und gesünder zu leben.

Und dann tagtäglich ein bisschen mehr so leben, wie du wirklich leben willst.

Ich begleite dich gern als Neuanfangsmentorin bei jedem Schritt.

Fang doch hier gleich damit an! Wähle den Onlinekurs, der dich am meisten anspricht. Kostenlos.

Du kannst jetzt gleich kostenlos ausprobieren, wie sich die Zusammenarbeit mit mir anfühlt:

Im ganzichselbst Café.

Dort habe ich Onlinekurse für dich hinterlegt, die dir bei deinen allerersten Schritten helfen.

  • Dabei, Ruhe in deinen Alltag einkehren zu lassen.
  • Deine eigenen Bedürfnisse herauszufinden.
  • Und zu lernen, wie du dir Tag für Tag mehr davon ermöglichen kannst.

All diese Programme kannst du wirklich kostenlos nutzen!

Klick einfach das, das dich am meisten reizt.

Geh doch jetzt gleich ins ganzichselbst Café und schau dich um.

Aber DU musst den ersten Schritt tun.

Von allein wird sich nichts ändern, jemand anders gibt dir nicht die Erlaubnis dazu.

Aber du musst jetzt noch nicht den ganzen Weg überschauen. Der wird sich ergeben. Sobald du losgegangen bist.

Und er wird dich auf jeden Fall in ein Leben führen, das sich besser anfühlen wird als das, was du grad hast.

Kostenlos meine Onlinekurse testen.

Wenn du dir selbst die Erlaubnis gibst und deinen Beschluss gefasst hast, wird sich dein Alltag leichter anfühlen.

Du wirst weniger Entscheidungen treffen und daher weniger Energie aufwenden müssen.

Du wirst Zeit haben für Dinge, die dir wichtiger sind.

Du wirst dein Leben wieder erleben, statt immer nur zu reagieren und "Feuer auszutrampeln".

Du wirst lernen, wie du größere, langfristigere Wünsche wahr machst.

Am Ende musst du nicht bereuen, Dinge nicht getan zu haben.

Oder du bleibst in dieser unbefriedigenden Arbeit.

Verbringst den Tag dort, wo du gar nicht sein willst.

Betrauerst an jedem Geburtstag / Silvester ein weiteres Jahr, das du kaum wahrgenommen hast.

Kriegst nichts vom Sommer mit.

Fragst dich, wo nur die Jahre mit den Kindern geblieben sind.

Und wann endlich dein Leben losgeht.

Und bedauerst auf dem Sterbebett Dinge, die du noch gern getan hättest.


Hättest du nicht lieber ...

  • Das Gefühl, die Dinge selbst beeinflussen zu können?
  • Pläne und Strukturen, mit denen du die Dinge erreichst, die du erreichen willst?
  • Zeit für die wirklich wichtigen Dinge?

Kostenlos meine Onlinekurse testen.

Ich weiß, du willst nicht mehr gegen all die Drachenköpfe kämpfen müssen, die immer wieder nachwachsen. Das ist so ermüdend!

Sondern du möchtest ein befriedigendes, erfülltes Leben leben und am Ende nicht bedauern, etwas verpasst zu haben.

Ich bin für dich da.

Alles Liebe,

Deine


Die Alternative zum Burnout-Lebensstil

Expertin für Vereinfachung & Neuanfangsmentorin - Sandra Hylla